Der Mensch ist gut! – Ein Erich-Kästner-Abend auf einer multimedialen Straßenbahnfahrt durch das Alte Dresden

Wann:
So 15.09.2024
18:00 - 21:00 Uhr
Wo:
Großer Garten Dresden & Dresdner Parkeisenbahn auf Karte zeigen
Preise:
Vollzahler 20,- Euro, ermäßigt 10,- Euro
Für Kinder geeignet:
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
konzerte_on Konzerte und Theater
freundeskreis Freundeskreis
Ticket online buchen

Gebräuchlich sollten seine Werke sein. Das nahm sich Erich Kästner bereits als Junge zu Herzen: "Wenn ich 30 Jahre bin, will ich, dass man meinen Namen kennt. Bis 35 will ich anerkannt sein. Bis 40 sogar ein bisschen berühmt." Das ist ihm gelungen, denn seine Kinderbücher verzauberten Millionen. "Emil und die Detektive", "Pünktchen und Anton", "Das fliegende Klassenzimmer" -pädagogisch wertvolle Literatur, ohne den moralischen Zeigefinger zu heben. Kästner verstand es, einfach und liebevoll Geschichten zu erzählen.
Auf einer multimedialen Straßenbahnfahrt durch das alte Dresden mit Aufnahmen aus der Sammlung Ernst Hirsch – Hirsch-Film Dresden machen Sie mit Erich Kästner Halt auf der Prager Straße, am Palais Großer Garten und in den vielen Cafés und Plätzen, die den Schriftsteller in der Zeit "Als ich ein kleiner Junge war" prägten. Erleben Sie einen unvergesslichen zeitlosen Abend voller Humor, Jazz und zeitlosen Melodien – heitere, frivole und nachdenkliche Texte, Lieder und Gedichte des großen Dresdners der kleinen Form. Humor - aktueller denn je! Ein Blick in die Vergangenheit, den Sie auch morgen nicht vergessen werden!

Weitere Infos

Besetzung
Johannes Gärtner – Buch, Produktion, Projektion, Schauspiel und Regie
Lenka Matéjaková – Violine
Tobias Baez – Violoncello
Alfredo Miglioni – Flügel
Elena Kratschkowskaja – Akkordeon

Kartenverkauf
An allen bekannten VVK und über etix.com, an der Abendkasse zu 20,- € voll / 10,-€ ermäßigt.

Anreise & Anfahrtsskizze

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • Alle Autobahn-Abfahrten Richtung Zentrum Dresden
  • Wegweisern »Zoo« oder »Gläserne Manufaktur« folgen
  • Parken ist ausschließlich auf den öffentlichen Parklätzen an den umliegenden Straßen möglich oder am Georg-Arnhold-Bad.
  • Die Einfahrt in den Großen Garten ist nur mit vorheriger, schriftlicher Sondergenehmigung gestattet.
  • Es gibt keine Möglichkeit, an der Freilichtbühne zu parken.

Zug

ÖPNV

  • Straßenbahnlinien 1, 2, 4, 9, 10, 11, 12, 13
  • Buslinien 61, 63, 75, 85
  • Haltestellen rund um den Großen Garten (je nach Linie): Straßburger Platz, Comeniusplatz, Georg-Arnhold-Bad, Lennéplatz, Querallee, Tiergartenstraße - Auf www.dvb.de können Sie Ihre Anreise mit Bus und Bahn individuell planen und erhalten aktuelle Informationen zu etwaigen Baumaßnahmen und Umleitungen.

Veranstalter

Förderverein Palais Großer Garten e.V.
Johannes Gärtner
Kontakt:
mobil 0176-96331696
E-Mail post@johannesgaertner.de

Veranstaltungsort

Großer Garten Dresden & Dresdner Parkeisenbahn

Dresdner Parkeisenbahn:
E-Mail: parkeisenbahn@schloesserland-sachsen.de
Telefon: 03 51 - 44 56 795

Verwaltung des Großen Gartens:

Servicezeiten
Mo-Do 8:00 - 16:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr

Postadresse: Kavaliershaus C, Hauptallee 10 | 01219 Dresden

03 51 - 44 56 76 00
grosser.garten@schloesserland-sachsen.de