Willkommen im Großen Garten mit seinem Palais und der Dresdner Parkeisenbahn

Der Große Garten ist mit seinen Wiesen, Blumenrabatten, Springbrunnen, den drei Freilichtbühnen und der Dresdner Parkeisenbahn einer der beliebtesten Erholungsorte und die grüne Lunge der Landeshauptstadt Dresden.

MeisterfloristikBildansicht vergrößern

Die Tradition floristischer Blumenschauen im Palais Großer Garten lebt wieder auf, wenn die neuen Floristmeisterinnen und -meister ihre Prüfungsstücke präsentieren. Inwieweit sie dabei ihren floralen Kunstwerken einen modernen, klassischen oder exotisch-kreativen Stil geben, zeigt die Floristikausstellung am 6. und 7. September 2014 von 10:00 bis 18:00 Uhr in der Festsaaletage des Palais.

Die Ausstellung öffnet an beiden Tagen von 10:00 – 18:00 Uhr. Eintritt 5,00 € (Kinder bis 14 Jahre frei). Der Zutritt zur Ausstellung erfolgt über die Freitreppe auf der Seite des Palaisteiches (nicht barrierefrei). Mit dem Ticket zur »Meisterfloristik« erhalten Sie ermäßigten Zutritt (1,50 €) zur Kunstausstellung »Omnis diversitas« im Erdgeschoss des Palais.

Detail DampflokBildansicht vergrößern

Am 30. und 31. August finden auf dem Betriebsgelände »Bahnhof Zoo« von 10:00 bis 18:00 Uhr die »Tage der offenen Tür« statt. Kleine und große Bahnfans können an beiden Tagen bei Führungen einen Blick in den Lokschuppen und auf Sonderfahrzeuge werfen. Eine Rillenbahn zeigt die Parkeisenbahn und den Großen Garten im Modell. Natürlich dreht die echte Liliputbahn ihre Runden durch den Großen Garten. Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klasse können sich als Nachwuchs-Parkeisenbahner anmelden. Sie sollten bitte ihre Eltern und das letzte Schulzeugnis mitbringen.

Das Palais Großer GartenBildansicht vergrößern

Gartenkunst und Gartenkultur zeigen sich im Großen Garten von der schönsten Seite: Malerische Alleen, ein imposantes Lustschloss, barocke Skulpturen, farbenfrohe Beete, weitläufige Wiesen und Wälder inmitten der Stadt...

» Informationen zum Großen Garten Dresden

Die Dresdner ParkeisenbahnBildansicht vergrößern

Nicht wenige Besucher des Großen Gartens horchen verwundert auf, wenn Schienengeräusche und die energischen Signale einer Lokomotive die idyllische Ruhe unterbrechen und dichte Rauchwolken unter den Baumkronen aufsteigen...

» Informationen zur Dresdner Parkeisenbahn