Großer Garten

Ein Meisterwerk der Gartenkunst: Der Große Garten

Lassen Sie sich von den imposanten Sichtachsen des Großen Gartens bezaubern, indem Sie ihn über die Magistralen »Hauptallee« oder »Querallee« betreten. Sie gelangen zudem über 20 kleinere Eingänge in den Park. Mehr Informationen entnehmen Sie dem Lageplan.

Damit der Große Garten seine barocke Pracht behält, bitten wir Sie die Besucherordnung einzuhalten. 

Natur und Kunst im Einklang

Mit seinen 147 Hektar ist der Große Garten ein eindrucksvolles Beispiel für die barocke und englische Landschaftsgartengestaltung. Er zählt zu den beeindruckendsten Gärten Europas. Das sogenannte »grüne Herz Dresdens« ist auch heute noch mit seiner artenreichen Pflanzen- und Tierwelt ein beliebter Ausflugs- und Erholungsort.

Hier finden Sie die Geschichte des Großen Gartens als Chronik

Natur und Kunst harmonisch vollendet

Schmuckplatz im Großen Garten Dresden
Der Schmuckplatz vor dem Palais mit seinen beeindrucken Pflanzenarrangements.

Den Mittelpunkt des Gartens bildet das frühbarocke Palais, das von Palaisteich und Schmuckplatz umgeben wird. Aufwändige Teppich- und Parterrebeete, Koniferen-, Stauden- und Dahliengarten begrenzen den Platz. Neben den aufwändigen Pflantenarrangements zieren 22 der einst über 150 Skulpturen und Schmuckvasen den Garten.

Ein Palais in altem Glanz

Skulturenlapidarium im Großen Garten Dresden
Das Skulturenlapidarium beherbert original barocke Skulpturen.

Nachdem es im zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört wurde, erstrahlt das Palais im Großen Garten wieder in altem Glanz. Von außen wird Sachsens ältester barocker Palaisbau von zahlreichen Reliefs und Skulpturen geschmückt, im Inneren sind originale barocke Skulpturen ausgestellt. Im bewusst zerstört gelassenen Obergeschoss finden heute Konzerte und Theateraufführungen statt. 

Eine Oase mitten in der Stadt

Parkeisenbahn im Großen Garten Dresden
Mit der Dresdner Parkeisenbahn kann beinahe der ganze Park erkundet werden.

Nicht nur die Parkeisenbahn, sondern auch traditionsreiche Cafés, Freizeiteinrichtungen und Konzerte im Palais und auf Open-Air-Bühnen machen den Großen Garten zur Natur- und Kulturoase inmitten der Stadt und damit einmalig in Dresden. Veranstaltungen und Ausflugstipps finden Sie auf unserer Website oder in unserem Faltblatt.

Unsere Besucherordnung

Drachenwiese im Großen Garten Dresden
Die Drachenwiese im Großen Garten bietet Platz zur Entspannung.

Radfahrer und Jogger tummeln sich auf der Hauptallee, Ruhesuchende in den Themengärten und Wäldern. Damit das auch noch lange so bleibt, bitten wir Sie unsere Besucherordnung einzuhalten. 

Kontakt

Großer Garten Dresden & Dresdner Parkeisenbahn

Jana Kursave
Vermietung - Veranstaltungen
Telefon +49 351 4456-720

Kavaliershaus G, Hauptallee 5 | 01219 Dresden

+49 (0) 351 4456-600
grosser.garten@schloesserland-sachsen.de

Eintrittspreise

  • Eintritt 6,00 EUR
  • Ermäßigter Eintritt 3,00 EUR
  • 2 Erwachsene + max. 4 Kinder: 15,00 EUR
  • 1 Erwachssener + max. 2 Kinder: 9,00 EUR
  • Gruppentarif ab 15 Pers.: 5,00 EUR p. P.
  • Gruppentarif Schüler ab10 Pers.: 2,00 EUR p. P.

Gilt für eine Rundfahrt (ohne Aus- und Wiedereinstieg)

  • Eintritt: 1,00 EUR
  • Ermäßigter Eintritt: 0,50 EUR

Gilt für eine Fahrt pro einzelner Station

Unser Tipp:

Donnerstag ist Seniorentag! Senioren ab dem vollendeten 65. Lebensjahr fahren zum ermäßigten Fahrpreis.

Änderungen vorbehalten.