Tipps für den Ausflug

Inmitten und rund um den Großen Garten gibt es Gastronomie und Freizeiteinrichtungen für die ganze Familie. Warum nicht einfach mit der Dresdner Parkeisenbahn eine Runde durch den Großen Garten zu drehen und am Rande der Strecke die Angebote der Einrichtungen genießen? Wir wünschen Ihnen einen schönen, spannenden und erholsamen Aufenthalt im Großen Garten!

CarolaseeBildansicht vergrößern

In der Tradition historischer Kaffeehäuser und Gartenwirtschaften bieten fünf gastronomische Einrichtungen stärkenden Imbiss, aber auch gehobene Gastronomie:
» Carolaschlösschen,
» Wachstube,
» Torwirtschaft,
» Sommercafé am Palaisteich und
» Biergarten mit Bootsverleih am Carolasee.

Im Souvenirshop im Hauptbahnhof der Dresdner Parkeisenbahn können sich die Fahrgäste, aber auch Gartenbesucher bei einem kleinen Imbiss stärken.

Zoologischer GartenBildansicht vergrößern

Ferne Welten ganz nah: Eingebettet in den Südwestteil des Großen Gartens, liegt der bereits 1861 gegründete Dresdner Zoo.

Große und kleine Tierfreunde können hier ganzjährig rund 2.000 Tiere aus fast 300 Arten entdecken und beobachten.

Durch umfangreiche Modernisierungen und Neubauten hat sich der Zoo zu einem echten Schmuckstück entwickelt.

Im Botanischen GartenBildansicht vergrößern

Der Botanische Garten am nordwestlichen Rand des Großen Garten gehört zur Technischen Universität Dresden.

Hier wachsen auf 3,25 Hektar rund 10.000 Pflanzenarten aus allen Kontinenten und Klimazonen der Erde. Sie dienen der Forschung und Lehre sowie der Weiterbildung einer interessierten Öffentlichkeit.

Der Eintritt ist frei.

Logo des Jugend-Öko-Hauses

Mitten im Großen Garten befindet sich mit dem Jugend-Öko-Haus ein Naturtreff für Kinder und Familien. Das Team des Jugend-Öko-Hauses arbeitet getreu dem Motto »Natur erleben, verstehen, schützen« seit 1991 im Kavaliershaus am Palaisteich.

In den Umweltbildungsangeboten geht es um das Erforschen der Natur mit allen Sinnen und das Beobachten von Tieren und Pflanzen.

Links: Festung Dresden | Rechts: Schloss & Park PillnitzBildansicht vergrößern

Sie sind länger in der Stadt und wollen mehr historische Gärten und Schlösser oder gar eine Festungsanlage besichtigen? Der Große Garten gehört zusammen mit dem Dresdner Zwinger, der Brühlschen Terrasse mit der Festung Dresden und Schloss & Park Pillnitz zu den Schlössern und Gärten Dresden, die mit weiteren staatlichen Objekten die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH bilden.