BACH - Brandenburgische Konzerte

Wann:
So 30.08.2020
16:00 - 18:00 Uhr
Wo:
Großer Garten Dresden & Dresdner Parkeisenbahn auf Karte zeigen
Preise:
39 € / 29 € / 19 € - ermäßigt 19 € / 15 € / 9 €
Für Kinder geeignet:
12
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
konzerte_on Konzerte und Theater

Das Dresner "Kammerorchester J. S. Bach" präsentiert unter Leitung von Prof. Matthias Eisenberg (Cembalo) Meisterwerke der Bach`schen Stilepoche. So erklingen Brandenburgische Konzerte, Solo-Konzerte & Suiten - erleben Sie ausgewählte Perlen des Barock in traumhafter Kulisse.

Wenn Prof. Eisenberg sich der Förderung junger Musiker verschreibt, so bemüht er sich nicht nur um das Gelingen derer Solo-Partien für die nahende Prüfung sondern um die Qualitäten und das Einfühlungsvermögen junger Talente und Nachwuchskünstler, der Konzertmeister und Orchestersolisten von Morgen. "Johann Sebastian Bach" setzt sich aus jungen, talentierten Musikern u.a. der renommierten Kurt Masur Akademie (Dresdner Philharmonie) und der Giuseppe-Sinopoli-Akademie (Sächsische Staatskapelle Dresden) zusammen. Ein jeder der handverlesenen Instrumentalisten im Alter von 19 - 28 Jahren bekommt die Chance, bereits als Student im Teilbetrieb der sächsischen Aushängeschilder der Orchesterlandschaft mitzuwirken - gefördert mit Meisterkursen, Konsultationen und jeder Menge Praxis zur bestmöglichen Vorbereitung auf das Berufsleben.

Darüber hinaus sind die jungen Damen und Herren individuell mit zahlreichen renomierten Wettbewerbs-, Nachwuchs- und Förderpreisen sowie Stipendien prämiert.

Ziel der jungen Ensemblegründung des Kammerorchesters ist die Aufführung des barocken Musikerbes mit Fokus auf J. S. Bach und seinen Zeitgenossen unter Einbezug talentierter Nachwuchskünstler sowohl instrumental wie auch vokal. Mit Prof. Matthias Eisenberg (Cembalo/Orgel) hat sich ein international renommierter Förderer und Muszizierpartner zur künsterischen Nuanchierung gefunden, welcher in leitender Funktion die jungen Musiker inspiriert und ebenso in eigenständigen Konzertprojekten fördert.

Ein kräftiger Applaus wird dem Meister des Abends die ein oder andere Zugabe entlocken.

Veranstaltungsdetails

Umgebung innen
Raum Palais Großer Garten

Anreise & Anfahrtsskizze

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • Alle Autobahn-Abfahrten Richtung Zentrum Dresden
  • Wegweisern »Zoo« oder »Gläserne Manufaktur« folgen
  • Parken ist ausschließlich auf den öffentlichen Parklätzen an den umliegenden Straßen möglich oder am Georg-Arnhold-Bad.
  • Die Einfahrt in den Großen Garten ist nur mit vorheriger, schriftlicher Sondergenehmigung gestattet.
  • Es gibt keine Möglichkeit, an der Freilichtbühne zu parken.

Zug

  • vom Hauptbahnhof weiter mit den Linien 9, 10 oder 11

ÖPNV

  • Straßenbahnlinien 1, 2, 4, 9, 10, 11, 12, 13
  • Buslinien 61, 63, 75, 85
  • Haltestellen rund um den Großen Garten (je nach Linie): Straßburger Platz, Comeniusplatz, Georg-Arnhold-Bad, Lennéplatz, Querallee, Tiergartenstraße - Auf www.dvb.de können Sie Ihre Anreise mit Bus und Bahn individuell planen und erhalten aktuelle Informationen zu etwaigen Baumaßnahmen und Umleitungen.

Veranstalter

Hacker Musik Management - die Agentur für Klassik

info@hmm-dresden.de | Tel. +49 176 64 94 55 44

Tickets über reservix.de | an allen bekannten Konzertkassen

Kinder bis 12 Jahre (unter Begleitung eines Erwachsenen) haben freien Eintritt, benötigen aber ein Reservix-Platz-Ticket

Einlas 45 Minuten vor Konzertbeginn

Ausschank, Snack vor Beginn & in Konzertpause

Restkarten an der Abendkasse