Kleines Künstleratelier

Buchungsanfrage

Die Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH vertreten durch den Dresdner Schlossbetrieb schreibt im Großen Garten Dresden das ehemalige Funktionsgebäude der Parkeisenbahn „Posten“ zur Nutzung als kleines offenes Künstleratelier aus.

Der „Posten“ befinden sich am Rande des Großen Gartens in der Nähe des  Hauptbahnhofes der Parkeisenbahn. 

Gesucht wird ein Mieter/Pächter der künstlerische oder handwerkliche Produkte herstellt und/oder vor Ort verkauft. 

Es ist der Abschluss eines Saisonvertrages vorgesehen.

Gebote einschließlich einer kurzen Konzeption sowie aussagefähigen Finanzierungsunterlagen sind im Dresdner Schlossbetrieb, Hauptallee 10, 01219 Dresden, Tel. 0351/4456 701 bis zum 15.07.2020 einzureichen.

Die Besichtigung des kleinen offenen Künstlerateliers ist am 30.06.2020 um 10 Uhr, sowie außerhalb dieser Termine nach gesonderter Vereinbarung möglich. Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen und zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins an Frau Schiebold, Telefon: (0351) 4456 701

 

              

 

 

 

 

Rauminformationen

Raumgröße 6 m²
Plätze 0 Reihenplätze
0 Bankettplätze
Technische Ausstattung

Raumhöhe zwischen 2,10 m bis 2,20 m

Fußboden innen neuer Fliesen/ Feinsteinzeugbelag

großes originales Eckfenster mit Schiebeflügel (Lüftung)und 1 weiteres Fenster mir originalen Holzklappladen (alles Einfachverglasung),

großes Eckfenster mit 2 neuen Sicherheits-Anbaurolläden mit unteren Stangenschlössern, originale restaurierte Eingangstür mit neuen Sicherheitsschloß, Dach gedämmt

neue Elt-Installation, Deckenleuchte vorhanden,

Pultdach außen mit 3 Deckeneinbauleuchten

kein Wasseranschluss, keine Heizung vorhanden

Nutzungszeitraum

nur saisonale Nutzung möglich ohne Heizung

Behindertengerecht Ja
Besondere Angaben

Das kleine offene Künstleratelier ehemals „Posten“ wurde 2019/2020 vollständig saniert. Es verfügt über einen Raum mit ca. 6 m² und einen Stromanschluss. Eine Toilette befindet sich nicht im Gebäude. Die Toilettenanlage im Hauptbahnhof kann mit genutzt werden. Das Gebäude verfügt über: Außenjalousie (Einbruchhemmend), Sicherheitsschließung, Außenbeleuchtung

 

Die Außenfläche am Gebäude kann zur Warenpräsentation und zur Warenherstellung (nach Absprache) genutzt werden.

 

Die Öffnungszeiten des kleinen Ateliers in der Saison richten sich nach den Besuchern und können nach Absprache erfolgen.

 

Investitionsvolumen:

 

Das Gebäude verfügt über keine Möblierung.

 

 

Vertragsverhältnis:

 

Es ist der Abschluss eines Saisonvertrages mit einer Laufzeit von ein bis zwei Jahren vorgesehen.

Optionen zur Verlängerung des Vertragsverhältnisses können vereinbart werden.

 

 

Der Pachtbeginn ist ab August 2020 möglich.

Essen & Trinken

keine Gastronomie

Preise

Grundmiete 0 EUR
Preisinformationen

nach Vereinbarung

Zusätzliche Kosten

nach Vereinbarung

Übernachten

Lage & Anreise

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • alle Autobahn-Abfahrten Richtung Zentrum Dresden
  • Wegweisern »Zoo« oder »Gläserne Manufaktur« folgen
  • Parken ist ausschließlich auf den öffentlichen Parklätzen an den umliegenden Straßen möglich oder am Georg-Arnhold-Bad.
  • Die Einfahrt in den Großen Garten ist nur mit vorheriger, schriftlicher Sondergenehmigung gestattet.
  • Es gibt keine Möglichkeit, an der Freilichtbühne zu parken.

Zug

  • vom Hauptbahnhof weiter mit den Linien 9, 10 oder 11

ÖPNV

  • Straßenbahnlinien 1, 2, 4, 9, 10, 11, 12, 13
  • Buslinien 61, 63, 75, 85
  • Haltestellen rund um den Großen Garten (je nach Linie): Straßburger Platz, Comeniusplatz, Georg-Arnhold-Bad, Lennéplatz, Querallee, Tiergartenstraße - Auf www.dvb.de können Sie Ihre Anreise mit Bus und Bahn individuell planen und erhalten aktuelle Informationen zu etwaigen Baumaßnahmen und Umleitungen.

Kontakt

Großer Garten Dresden & Dresdner Parkeisenbahn

Dresdner Parkeisenbahn:
E-Mail: parkeisenbahn@schloesserland-sachsen.de
Telefon: 03 51 - 44 56 795

Verwaltung des Großen Gartens:

Postadresse: Kavaliershaus C, Hauptallee 10 | 01219 Dresden

Zur Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinützige GmbH gehörend

03 51 - 44 56 600
grosser.garten@schloesserland-sachsen.de