Palaisführungen mit dem Förderverein Palais Großer Garten e.V.
Mi 04.10.2017 14:30 Uhr

Der etwa einstündige Rundgang gibt einen Einblick in das einstige künstlerische Programm des Palais und seine Nutzung als Ort opulenter barocker Feste. Im Festsaal des Obergeschosses, der noch gezeichnet ist von den Spuren der Zerstörung, werden eine Probeachse und Modelle mit Materialstudien für eine künftige Wiederherstellung des Raumes gezeigt.

Es führen Mitglieder des Fördervereins Palais Großer Garten e.V.

Treffpunkt: Palais Eingang Tür B, Stadtseite

Eintritt: 4,00 € / ermäßigt  2,00 €

Kontakt und Reservierung:
Bahnshop der Dresdner Parkeisenbahn - Frau Krumbholz
Telefon: 0351 – 44 56 651

Veranstaltungsdetails

Termin Mi 04.10.2017 14:30 Uhr
Preise
Für Kinder geeignet Nein

Anreise & Anfahrtsskizze

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • alle Autobahn-Abfahrten Richtung Zentrum Dresden
  • Wegweisern »Zoo« oder »Gläserne Manufaktur« folgen
  • Parken auf den umliegenden Straßen möglich oder am Georg-Arnhold-Bad
  • Einfahrt in den Großen Garten verboten

Zug und Bahn

  • vom Hauptbahnhof weiter mit den Linien 9, 10 oder 11

ÖPNV

  • Straßenbahnlinien 1, 2, 4, 9, 10, 11, 12, 13
  • Buslinien 61, 63, 75, 85
  • Haltestellen Straßburger Platz, Comeniusplatz, Großer Garten (Hygienemuseum), Lennéplatz, Querallee, Tiergartenstraße
  • Interaktive und verkehrsmittelübergreifende Anfahrtplanung und weitere Hilfen finden Sie bei Greenmobility

Veranstalter

Förderverein Palais Großer Garten e.V.

Reservierung über den Bahnshop der Dresdner Parkeisenbahn: Telefon: 0351 – 44 56 651
oder die Betriebsleitung der Parkeisenbahn: Telefon 0351 – 44 56 795

 

 

Veranstaltungsort

Großer Garten Dresden & Dresdner Parkeisenbahn

Dresdner Parkeisenbahn
Telefon +49 351 4456-795
E-Mail parkeisenbahn@schloesserland-sachsen.de

Geschäftsstelle Großer Garten
E-Mail grosser.garten@schloesserland-sachsen.de

Postadresse: Kavaliershaus C, Hauptallee 10 | 01219 Dresden


Schlösserland Sachsen

Veranstaltungen im Schlösserland Sachsen - Schloss und Park Pillnitz

noch mehr Veranstaltungen